SN-Military Aviation

Wittmund 11.10.2016

Am 11.10.2016 stand mal wieder ein Besuch am Fliegerhorst Wittmund an. Grund hierfür war eine ganz besondere Gast Maschine, eine F/A-18 aus der Schweiz war für 6 Tage zu Gast in  Wittmund. Natürlich sind auch Eurofighter geflogen.

Gestartet wurde um kurz nach 8, hier Eurofighter 30+89 QRA kurz vor dem Start.



Eurofighter 31+10 QRA  beim Aufrollen zum Start.



Auf der Last Chance standen bereits die 30+86 und 30+75



Eurofighter 30+75 beim warten auf die Start freigabe.



Eurofighter 30+86 war die zweite Maschine auf der SLB 08.



Nachdem die Eurofighter unterwegs zu ihren Missionen waren, kam Christoph 26 aus Sanderbusch zum Tanken rein.



Um kurz war 10 war es dann so weit, die F/A-18 aus der Schweiz kam. Hier bei der Landung, gut zu erkennen die Schleppen an den Flügelspitzen.



Dann kamen die Eurofighter wieder rein, Eurofighter 30+89 QRA.



Eurofighter 31+10 QRA kam als zweite zurück.



Eurofighter 30+75 im Landeanflug auf die SLB 08, leider waren die Lichtverhältnisse an dem Tag nicht so gut.



Zu guter letzt kam dann Eurofighter 30+86 wieder rein.



Gegen Mittag machte sich die F/A-18 dann auf den Weg zu ihrer Mission zur WTD91 nach Meppen, hier beim Aufrollen.



F/A-18 beim Start.



So und das war es dann auch schon wieder, dieses mal eine etwas kleinere Fotostrecke. Aufgrund des Wetters habe ich dann meine Segel gestrichen und bin wieder nach Hause. Ich hoffe Sie finden ein wenig gefallen an meinen Bildern, bis zum nächsten mal eurer Sven Neumann.