SN-Military Aviation

Wittmund 12.09.2017

Ab dem 11.09.2017 hat die Übung Brilliant Arrow (BRAW17) begonnen, es ist der letzte Baustein eines langen Zertifizierungsprozesses für die Luftwaffe. Es dient der schnellen Eingreiftruppe der NATO Response Force (NRF),die ab 2018 wieder von dem deutschen Hauptquatier in Kalkar geführt wird. Aus diesem Anlass waren 5 polnische F-16 aus Posen und 4 griechische F-16 in Wittmund stationiert. Ich war am Montag bereits vor Ort und viele andere Spotter an dem Tag, erwarteten wir die Ankunft der Gast Maschinen. Leider war das Wetter in dieser Woche nicht ganz so optimal und die Gäste trafen mit einem Tag verspätung in Wittmund ein. Am Dienstag kamen Sie dann innerhalb kürzester  Zeit rein. Natürlich gab es erstmal Flugbetrieb von den Hausherren, dieser begann um ca. 8:20 mit der QRA. Aufgrund der sehr schlechten Lichtverhältnisse beginne ich daher mit der Landung der QRA.




Eurofighter 30+28 QRA nach erfolgreicher Mission.



Eurofighter 30+02 TLG 71 "R" beim Start zur ersten Mission



Eurofighter 30+02 etwas weiter.



Eurofighter 30+85 TLG 71 "R" war die zweite im Bunde.



Nach ca. 1Std. kamen die Eurofighter nach erledigter Mission zurück zum Platz, hier die 30+85 beim Ausrollen.



Gegen 11:00 Uhr war es dann soweit, als erstes kamen die F-16C und F-16D aus Griechenland zur Landung rein.
F-16C 534 HAF beim Ausrollen.



F-16C 535 HAF



F-16C 519 HAF, gut zu erkennen die " Conformal Fuel Tanks" auf dem Rücken der Maschine.



Die vierte Maschine war eine F-16D, ein Doppelsitzer. F-16D 602 HAF.



Nach kurzer Wartezeit kamen dann auch die Polen mit ihren F-16. Die ersten kamen in einer 3-Ship Formation über den Platz.



F-16C 4044 Polish Airforce, leider kam genau in dem Moment eine Wolke vor die Sonne.



Die 4044 nochmal etwas weiter.



F-16C 4065 PoAF beim Ausrollen.



Und etwas weiter mit schön Sonne.



F-16C 4053 PoAF beim Ausrollen.



Direkt nach der Landung der ersten drei polnischen F-16 kamen auch die anderen beiden.
F-16C 4049 nach der Landung.



F-16C 4062 PoAF machte noch einen Touch and Go.



Etwas weiter beim einziehen des Fahrwerks.



Nach einer Platzrunde setzte die F-16 4062 zur Landung an, hier beim Ausrollen.



Etwas weiter, die Maschine hat breits das Bugrad am Boden.



Nachdem alle F-16 Maschinen gelandet waren, kam noch eine Herkules aus Griechenland und brachte noch etwas Personal und Material. C-130 Herkules 751 Hellenic Airforce nach der Landung.



Ab Mittag herschte leider starker Regen am Platz, pünktlich zum Start der Eurofighter lies dieser wieder nach. Eurofighter 30+02 beim Start zur zweiten Mission.



Auch die C-130 Herkules von der Hellenic Airforce machte sich auf zum Start, hier beim Backtrack.



C-130 Herkules 751 HAF Close Up



Start der Herkules 571 HAF.



C-130 Herkules 571 HAF nach dem Abheben.



Am späten Nachmittag kam dann noch eine Polnische C295 Casa und brachte Personal.



So das war es erstmal wieder, natürlich werden noch zwei weitere Bildstrecken folgen. Ich war noch zwei weitere male am Platz und habe noch einige Bilder vom Start, Landung und Taxen. Ich hoffe ihr findet schon mal ein wenig gefallen an den Bildern. Ihr könnt SN-Militaryaviation auch bei Facebook finden. Ich würde mich freuen wenn ihr mir ein Feedback da lasst. Bis dahin eurer Sven Neumann.